Ein Partner werden

Ein Partner werden

Das Institut für Welttourismusforum unterstützt die Entwicklung der Tourismusbranche durch Forschung, Erstellung verschiedener Veröffentlichungen, Branchenberichte, Weiterbildung und Erweiterung des Wissens seiner Gastländer sowie auch seiner globalen Partnerschaft. Als eine Organisation konzentriert sich das Institut auf die Einführung verschiedener Modelle und Strategien, wobei die Erfahrungsbasis seiner Partner ständig erweitert und ausgebaut wird.

WTFI-Partner schließen sich dem Institut an, um ihre Netzwerke zu erweitern, Geschäftsmöglichkeiten zu finden, nach Investitionsmöglichkeiten zu suchen und Peer-to-Peer-Lernen zu betreiben. Da jeder Partner dann Auswirkungen auf die Tourismuswirtschaft in seinem eigenen Land hat, trägt dies wiederum dazu bei, durch den Tourismus eine Kreislaufwirtschaft auf lokaler Nischenebene zu entwickeln.

Es gibt verschiedene Ebenen von Engagements, die der WTFI-Partnerschaft dienen:

Plattform-Engagement:
WTFI-Netzwerke verbinden Partner aus der Tourismusbranche und den Regionen, um gemeinsam sinnvolle Verbesserungen bei strukturellen Fragen des Tourismus zu erzielen. Als führende Plattform für die Tourismusbranche setzt sich WTFI mit seinen Partnern stets für Nachhaltigkeit im Tourismus ein.

Regionales Engagement:
Die regionale Beteiligung bietet detaillierte Einblicke in die Wirtschaften, Märkte, Politiken und Geschäftswelten der Region. Die Strategie des Instituts ist sehr einfach: „Global denken, lokal handeln“ für den Tourismus.

Gemeinschaftliches Engagement:
Das Institut pflegt ein weltweites Netzwerk, um das Engagement über den unmittelbaren Gruppenkreis jedes Partners hinaus zu verbessern. Gemeinschaftliches Engagement bedeutet, Führungskräfte und Innovatoren, technische Disruptoren oder bestehende Geschäftsleute in einem weltweiten Netzwerk zu verbinden. Das WTFI-Netzwerk ist immer eine wichtige Plattform für Gemeinschaften auf der ganzen Welt in der Tourismusbranche.

PARTNERSCHAFTSMODELLE DES INSTITUTS FÜR WELTTOURISMUSFORUM

WTFI ist eng mit den führenden Unternehmen, Verbänden und Gewerkschaften der Tourismusbranche verbunden. Der Austausch von Ideen, Konzepten und der Wissensaustausch sind von höchster Bedeutung, um die Tourismusbranche an der Spitze der politischen und wirtschaftlichen Agenden der Regierungen zu halten. WTFI fungiert als führender Katalysator, um alle Parteien auf einer einzigen Plattform zusammenzubringen und einen gesunden Dialog darüber zu fördern, wie der Tourismus durch verstärkte ausländische Direktinvestitionen zur Neugestaltung der Wirtschaft in Industrie- und Entwicklungsländern beitragen kann und konzentriert sich stets auf die Schaffung von Arbeitsplätzen.

Dies kann nicht ohne die eigentliche Unterstützung der WTFI-Partner möglich sein, die ähnliche Ziele und Ansichten über die Bedeutung und Rolle des Tourismus für eine wirksame Änderung des Länderkurses teilen, wenn dies richtig gemacht wird.

Im Gegenzug unterstützt und begünstigt WTFI seine Partner, indem es ihren Marken die Möglichkeit bietet, ihre kundenspezifischen Geschäftsstrategien durch eine glaubwürdige und respektable Stimme der Branche effektiv einzusetzen und zu teilen.

WARUM BRAUCHEN SIE DIE PARTNERSCHAFT VON WTFI?

Ein von der WTFI akkreditierter Partner wird der Tourismusbranche Mehrwert und Anerkennung als Qualitätsmarke bringen und seinen sektoralen Kunden ein Höchstmaß an Tourismusstandards bieten. Zusätzlich bietet ein WTFI-Abzeichen:

  • Eine nachgewiesene Erfolgsbilanz von Erfahrung und Fachwissen in der Tourismusindustrie auf der ganzen Welt.
  • Ein aktiver und engagierter Partner der Tourismusindustrie, dessen Hauptgeschäft der Tourismus ist
  • Investierung in die berufliche Entwicklung und Ausbildung seiner Mitarbeiter mit ausschließlichem Fokus auf den Tourismus
  • Hat erfolgreich eine große Anzahl von Tourismusprojekten sowohl im Inland als auch international durchgeführt.
  • Genießt ein umfassendes Wissen über die internationale Tourismusbranche und war an einer Reihe von Tourismusorganisationen beteiligt.
  • WTFI-Partner sind berechtigt und eingeladen, an allen internationalen Veranstaltungen teilzunehmen, die vom WTFI auf der ganzen Welt organisiert werden.
  • WTFI Partnerschaftskreis teilt einen Erfahrungspool in Bezug auf weltweite Destinationen, Fachkompetenz, Erfolgsmethoden der Branche und technisches Know-how.
  • WTFI-Partner werden Zugang zu globalem Wissen über die Tourismusindustrie haben und können ihre branchenspezifischen Informationen unter der Qualitätsdienste des WTFI mit anderen Partnern teilen.
  • Genießt eine wichtige und begehrteste Partnerschaft mit Kontakt zu einem hochrangigen Branchennetzwerk, das es ermöglicht, sich mit den wichtigsten Geschäfts- und Marktthemen zu befassen, was wiederum zur strategischen Entscheidungsfindung beiträgt.

PARTNERSCHAFTEN DES INSTITUTS FÜR WTF

Globale Partnerschaft – Strategische Partner

Die strategischen Partner gelten als wichtige globale Partner des Instituts für Welttourismusforum, zu denen führende Unternehmen der Welt gehören, die jeweils eine wichtige Führungsrolle spielen, um die Mission des Instituts zur Verbesserung der Welt durch Tourismus zu unterstützen. Dies lädt dazu ein, sich nur den etabliertesten Unternehmen anzuschließen, die nachweislich eine gute Führung vorweisen können und die strengsten Grundsätze der Gemeinschaftsentwicklung einhalten.

  • Eine strategische Partnerschaftsdauer beträgt mindestens 3 Jahre
  • Strategische Partner können aus dem Tourismussektor oder anderen nichttouristischen Organisationen und Gewerkschaften stammen, sowohl öffentliche als auch private
  • Strategische Partner müssen auf höchster Ebene vertreten sein, wie z.B. Präsidenten, Gründer, CEOs, COOs oder gleichwertige
  • Strategische Partner erhalten einen Sitz im WTFI-Beirat und können einen hochrangigen Vertreter für die Rolle ernennen
  • Der strategische Partner wird in der Lage sein, WTFI Global-Strategien zu beeinflussen und sich darauf einzulassen
  • Der Führer eines strategischen Partners oder der CEO des Landes geben die Eröffnungsrede während des Global Tourismus-Events.
  • Eine strategische Partnerführung wird einen WTFI-Helden erhalten, der für ihren Glauben und ihre Unterstützung für den Tourismus ausgezeichnet ist.
  • WTFI wird mindestens drei hochrangige persönliche Treffen zwischen dem CEO des Unternehmens und den WTFI-Länderpartnern ermöglichen.
  • Ein strategischer Partner wird auf der WTFI-Website mit Informationen und einem Weblink zu seiner Organisation präsentiert und anerkannt.
  • Ein strategischer Partner erhält während der Veranstaltung des Global Tourismusforums einen bestimmten Platz.
  • Ein strategischer Partner erhält bis zu 20 VIP-Tickets für die Veranstaltung des Global Tourismusforums.
  • Sie werden alle Werbematerialien und das Branding während der Veranstaltung des Global Tourismusforums sowie auf den relevanten Social Media-Plattformen und den wichtigsten Medienkanälen und -netzwerken prominent präsentieren.
  • Die Organisation eines strategischen Partners wird ein 8-seitiges Advertorial im WTFI WORLD Magazine haben.
  • Der strategische Partner wird ein ständiger Teilnehmer des Tourismus-CEO-Clubtreffens während der Veranstaltungen des Global Tourismusforums des Instituts sein.

    Länderpartner

    Die Stärke des WTF-Instituts liegt in seinen Partnerschaften. Seit über einem Jahrzehnt arbeiten die Länderpartner oder wichtigen Regierungsvertreter (Premierminister, Außenminister und Tourismussekretäre) zusammen, planen und implementieren Strategien für eine nachhaltige Entwicklung verschiedener Regionen. Dies sind die führenden Länder der Welt, die dem Tourismus und Tourismusentwicklung ihrer Länder Vorrang einräumen. Die Dauer einer Länderpartnerschaft beträgt mindestens 3 Jahre.

  • Ein Länderpartner kann die Regierung sein, in der der Tourismus den Grundpfeiler und die Priorität seiner Wirtschafts- und Entwicklungsagenda bildet
  • Ein Länderpartner kann durch seine Minister für Kultur und Tourismus oder durch Minister für Sport oder Archäologie und Antiquitäten oder durch ein gleichwertiges Sekretariat vertreten werden
  • Ein Länderpartner hat einen dauerhaften Sitz im WTFI-Beirat und kann einen hochrangigen Vertreter für die Rolle ernennen
  • Ein Länderpartner kann die Global Meeting-Agenden von WTFI beeinflussen und sich darauf einlassen
  • Ein Länderpartner hat ständigen Zugang und eine voll bezahlte Teilnahme am Treffen der Tourismusminister im Global Tourismusforum (alle Reise- und Unterbringungskosten werden durch das WTFI für ein Treffen in einem Jahr gedeckt)
  • WTFI wird jährlich einen Länderbericht erstellen
  • WTFI wird dem Länderpartner einen digitalen Marketingplan zur Verfügung stellen
  • Ein Länderpartner wird auf der WTFI-Website mit Informationen und Weblinks zu seinen Zielwebsites und wichtigen Links präsentiert und anerkannt.
  • Ein Länderpartner erhält während der Veranstaltung des Global Tourismusforums einen bestimmten Platz.
  • Ein Länderpartner erhält bis zu 10 VIP-Tickets für die Veranstaltung des Global Tourismusforums.
  • Alle Werbematerialien und das Branding werden während der Global Tourismusforum und auf den relevanten Social Media-Plattformen sowie den wichtigsten Medienkanälen und -netzwerken prominent präsentiert.
  • Der Tourismusverband eines Länderpartners wird ein 2-seitiges Advertorial im WTFI WORLD Magazine haben.
  • Der Tourismus-CEO eines Länderpartners wird zum Vorsitzenden der Landesgruppe des WTFI ernannt. 

    Assoziierte Allianzpartnerschaft 

    Diese Partnerschaft ist eine „gegenseitige“ Allianz zwischen zwei Organisationen mit ähnlichen Zielen, Werten und Zielvorgaben, dh die Förderung und Stärkung der gesamten Tourismusbranche. Zu den assoziierten Partnern des Instituts für Welttourismusforum gehören weltweit führende internationale und lokale Verbände, die die Zukunft von Branchen, Regionen und systemischen Themen durch Tourismus aktiv mitgestalten. Alle diese Verbände werden daran arbeiten, globale Tourismusstrategien für Unternehmen und Länder aufzustellen.

  • Die Dauer für eine assoziierte Partnerschaft beträgt mindestens 2 Jahre
  • Assoziierte Partner sind die Verbände im Tourismus oder andere relevante Sektoren
  • Assoziierte Partner sind durch die Präsidenten, CEOs oder hochrangigen Direktoren des Verbands zu vertreten
  • Ein assoziierter Partner erhält während der Veranstaltung des Global Tourismusforums einen bestimmten Platz
  • Ein assoziierter Partner kann während WTFI-Meetings parallele Tracks ausführen
  • Ein assoziierter Partner wird auf der WTFI-Website mit Informationen und Weblinks zu seinen Websites und wichtigen Links präsentiert und anerkannt.
  • Ein assoziierter Partner erhält während der Veranstaltung des Global Tourismusforums einen bestimmten Platz.
  • Ein assoziierter Partner erhält bis zu 05 VIP-Tickets für die Veranstaltung Global Tourismusforum.
  • Während des Global Tourismusforums werden alle Werbematerialien und das Branding prominent präsentiert.
  • Ein assoziierter Partner wird ein 1-seitiges Advertorial im WTFI WORLD Magazine haben.

Unternehmenspartner;
Zu den Unternehmenspartnern des Instituts für Welttourismusforum gehören weltweit führende Unternehmen auf internationaler und lokaler Ebene, die die Zukunft von Branchen, Regionen und systemischen Themen mitgestalten. Alle diese Unternehmen werden daran arbeiten, globale Tourismusstrategien für eine bessere Zukunft des Tourismus aufzustellen.

  • Die Dauer einer Unternehmenspartnerschaft beträgt mindestens 2 Jahre
  • Unternehmenspartner sind Unternehmen aus dem Tourismus oder anderen relevanten Sektoren
  • Unternehmenspartner sind durch die Präsidenten, CEOs oder hochrangigen Direktoren der Organisation zu vertreten
  • Ein Unternehmenspartner wird auf der WTFI-Website mit Informationen und einem Weblink zu seiner Website präsentiert und anerkannt.
  • Ein Unternehmenspartner erhält bis zu 03 VIP-Tickets für das Global Tourismusforum.
  • Alle lokalen Unternehmenspartner müssen Partner von mindestens eines lokalen Industrieverbands in ihrem Land sein.

Einzelne Partner
Einzelne Partner sind Personen, die Unternehmer oder Geschäftsinhaber oder Mitarbeiter von Organisationen sind, die die Vision für den Sektor erweitern und den Fortschritt vorantreiben, ihre persönliche Marke sowie ihre Organisationen mit der Branche lernen und ausbauen möchten.
Das WTFI-Geschäftsumfeld bietet Führungskräften die Möglichkeit, den Markt zu gestalten und Fachwissen in institutsbasierten Netzwerken und Gruppen mit politischen, industriellen oder regionalen Aufgaben zu schaffen:

  • Eine individuelle Partnerschaftsdauer beträgt mindestens 1 Jahr
  • Ein einzelner Partner hat Zugriff auf alle Tracks und Sonderveranstaltungen des Global Tourismusforums.
  • Ein einzelner Partner hat Zugang zu WTFI-Blogs und verschiedenen Marketingkanälen, um seine Ansichten und Ideen zu aktuellen Tourismuspraktiken und -szenarien zu verbreiten
  • Partnerschaft mit den WTFI-Landesgruppen

Young Leader für „Innovation im Tourismus“
Die WTFI-Gemeinschaft für Young Leader des Tourismus bringt zukunftsorientierte Unternehmer und Einzelpersonen zusammen, die sich für neue Geschäftsmodelle, aufkommende Technologien und Strategien für nachhaltiges Wachstum im Tourismus einsetzen.

  • Die Dauer einer Young Leader-Partnerschaft beträgt mindestens 3 Jahre bis zu einem Alter von 40 Jahren.
  • Ein Young Leader Partner hat Zugang zu allen Tracks und Sonderveranstaltungen des Global Tourismusforums.
  • Ein Young Leader Partner hat Zugang zu WTFI-Blogs und verschiedenen Marketingkanälen, um seine Ansichten und Ideen zu aktuellen Tourismuspraktiken und -szenarien zu verbreiten
  • Partnerschaft mit den WTFI-Landesgruppen
  • Zugang zu einer Auswahl der besten redaktionellen Inhalte des Instituts. Tiefenanalyse, Infografiken, Interviews und Fallstudien.
  • E-Learning-Kurse und Ausbildungsprogramme der Akademie des Instituts für Welttourismusforum

STRATEGISCHE PARTNER

Civismo ist eine Denkfabrik, die sich für die Verteidigung der persönlichen Freiheit einsetzt, wie sie vom klassischen Liberalismus konzipiert wurde. Im Rahmen seiner Forschungsarbeit bewertet Civismo die Auswirkungen verschiedener sozialer und wirtschaftlicher Maßnahmen, kommuniziert sie der Öffentlichkeit und schlägt Alternativen vor. Civismo fördert eine aktive Zivilgesellschaft, die an der Gestaltung einer auf die Bürger zugeschnittenen öffentlichen Ordnung beteiligt ist, damit diese ihre individuelle Freiheit ausüben und so zum kollektiven Wohlstand beitragen können. Die Hauptwerte von Civismo sind das Primat des Einzelnen, die Toleranz, eine beschränkte und repräsentative Regierung, die Rechtsstaatlichkeit, das Privateigentum und der freie Markt.

Rainforest Connection (RFCx) ist ein gemeinnütziger Startup an der Spitze der Naturschutztechnologie, das sich zum Ziel gesetzt hat, die effektivste und aktuellste Technologie zum Schutz der wertvollen, bedrohten Ökosysteme und Wildtiere des Planeten einzusetzen. RFCx verwendet die akustische Überwachungstechnologie, um aus der Ferne zu hören und wandelt diese Audiostreams in ein tiefgreifendes und automatisches Verständnis der Klanglandschaft um, um Bedrohungen auszurotten und die biologische Vielfalt mithilfe von AI / ML zu überwachen. WTFI kann in Echtzeit Warnungen über illegale Aktivitäten senden und verfügt über ein Team von erfahrenen Biologen für den Erhalt der Ökoakustik, die in der Lage sind, Soundscape-Analysen durchzuführen.

Ein Partner werden